's Brucker Brett'l
's Brucker Brett'l
's Brucker Brett'l
bei Facebook
(externer Link)

Suche nach Stichworten in unserem Web-Auftritt,
z.B. brandner:



Galerie

Einfach ein Bild anklicken...

CMSimple powered
Wir nutzen folgende Plugins von ge-webdesign.de:
MailForms, CookieLaw
Sie befinden sich hier: Startseite > Über uns > Archiv - Erwachsene > Im Pfarrhaus is der Deife los

Im Pfarrhaus is der Deife los

 
14. Oktober bis  12. November 2016
  

 

 

Im Pfarrhaus is der Deife los
Kommödie in drei Akten

von Sebastian Kolb und Markus Scheble
Wilhelm
 Köhler Verlag, München

Der stockkonservative Pfarrer Bürstel ist gegen alles Moderne und  jegliche Neuerungen.

Er eifert stets seinem alten Mentor, dem Pfarrer Ackermann nach, der seine Gottesdienste noch wie im Mittelalter von der Kanzlei herunterpredigt und dabei selten ein gutes Haar an seinen Schäfchen lässt.

Als sich Bürstel bei einem Treppensturz das Bein bricht und nun seinen Pflichten als Pfarrer vorübergehend nicht nachkommen kann, bittet er beim Ordinariat um einen Vertreter und hofft dabei auf Ackermann.

Doch als der Aushilfspfarrer eintrifft, erlebt Bürstel eine überwältigende Überraschung…

 Herbst 2016 Ensemble

 

Personen:

  Sebastian Bürstel   Pfarrer   Georg Tscharke
  Mechthild   Pfarrersköchin   Carolin Danke
  Gundula Krätz   Vorsitzende des Kirchenrates   Heike Limmer
  Karl Wolf   Aushilfspfarrer   Christian Grabaum
  Monika   Chorleiterin   Sabine Kemmet
  Sophie   Ministrantin   Vroni Droth
  Franzi   Ministrantin   Laura Terpoorten
  Jenny   Mädchen aus der Stadt   Viktoria Heitmeir
  Checker   Zuhälter und Ganove   Stephan Ederer
  Bonzo   Checkers Leibwächter   Jürgen Schulz
           
  Spielleitung       Jürgen Schulz
  Vorsager       Susanne Droth
Karin Bienert
  Bühne und Ausstattung
Maske und Frisur
      Mitglieder des
Brucker Brettl's

--------------