Kinder und Jugend 2017

 

 

 

 

„Notruf aus dem Spielzeugland“

Ein fantastisches Märchentheater für jedes Alter von Susanne Droth und Birgit Tobisch-Haupt

Zusammenfassung:

Ein Notruf ertönt aus dem Spielzeugland. Keiner will mehr Spielsachen kaufen. Doch wer steckt dahinter?

Die Aufgabe des magischen Spielzeugladens ist es, drei mutige Kinder zu finden, denn nur mit deren Hilfe kann es gelingen das Spielzeugland vor dem Untergang zu bewahren.

Werden diese sich auf den gefährlichen Weg begeben, um die Phantasie und Träume der Kinder zu retten und den Kuscheltieren und Spielzeugen zu helfen?

 

Figuren und Darsteller:


Erwachsene/ Jugendliche:  
Fanny, Besitzerin des magischen Spielzeugladens Veronika Droth
Xaver, ihr Opa Jürgen Schulz
Mutter/ Frau Mayer Margit Behr
Vater/ Herr Huber n.n.
Herr Irrwisch, Chef vom Spielzeugland Opa Behr
   
Kinder:  
Rudolf, handysüchtiger Junge Mika Ullritz
Patrizia, seine Schwester Alina Ächter
Muriel, eine Büchernärrin Emilia Quak
Erzähler Oliver Schmalz
Fee Isabell Dürr
Troll Moritz Pals
Pippi Langstrumpf Isabell Schwirkmann
Hermine Granger Sarah Kemmet
Kuscheltier-Hase Nina Tobisch-Haupt
Hexe Verena Pfützner
Elsa Csilla Pfister
Buch Llina Hlava
Gartenzwerg Tamina Neugebauer
Schildkröte Leonie Behr
Tapferes Schneiderlein David Tolksdorf
Woody-Cowboy und Kind im Spielzeugladen Alicia Kemmet
Drachenjägerin und Kind im Spielzeugladen Nina Frank
Wilder Kerl Wenzel Rothenberger
Indianerin Leni Hoffmann
Clay und Kind im Spielzeugladen Fabian Schwirkmann
Oberwichtel Mia Buber
Heinzelmann 1 und Wichtel Tim Tobisch-Haupt
Heinzelmann 2 und Wichtel Max Tobisch-Haupt
Aschenputtel und Wichtel Fine Rothenberger
Teddy Fabian Schwirkmann
   
Handpuppen:  
Drache Verena Pfützner

 

zum Seitenanfang